Machen Sie Ihr Business mit agilen Vorgehensweisen reaktionsfähiger und flexibler, erzeugen Sie einen höheren Business Value für sich und Ihre Kunden und gewinnen Sie mit einem schnelleren Markteintritt.

Agiles Service Management Scaling Agile Schulungen für agile Methoden

Die iTSM Group ist ganzheitlicher Ansprechpartner für die digitale Transformation von Services und Prozessen - von der umfänglichen Beratung über Implementierung bis zum Betrieb der zugrundeliegenden Lösung. 

Digitalisierungsberatung Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Abläufe enger an den Geschäftszielen orientieren und eine möglichst reibungslose Prozessorganisation, die durch Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsabläufen optimal ergänzt wird - das sind die strategischen Ziele unserer Leistungen rund um Prozesse.

Business Process Management Digitalisierung von Geschäftsprozessen Prozessberatung

Wir unterstützen Sie umfassend bei Auf- und Umbau sowie im Betrieb Ihres Service Managements und tragen so zu qualitätsvollen Services bei, die als effektive Schnittstelle zwischen Angebot und Kunden fungieren.

Agile & IT Service Management Enterprise Service Management Service Management as a Service Service Management Schulungen

Die Now Platform ist ein starkes Werkzeug zur Digitalisierung und Teilautomatisierung Ihrer Prozesse und Services.

Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Anwendungsfelder in Abteilungen und Branchen. 

Als ServiceNow® Elite Partner ist die iTSM Group mit ihren Tochtergesellschaften eines der profiliertesten Beratungshäuser für die Enterprise Service Management Plattform in Europa.

Hier finden Sie unsere ServiceNow® Beratungsleistungen in der Übersicht. 

Wir unterstützen Sie dabei, das Cloud SaaS von ServiceNow® richtig aufsetzen und einführen - mit einem ganzheitlichen Ansatz auf verschiedenen Ebenen.

Lernen Sie unsere Leistungen im Kontext der ServiceNow® Implementierung kennen.

ServiceNow® as a Service ist das ideale Produkt für einen schnellen Einstieg in die digitale Transformation von kleinen und mittelständischen Unternehmen: Wir sorgen für Aufbau und Konfiguration Ihrer ServiceNow® Umgebung, bilden Ihre Prozesse dort ab und ermöglichen ohne langfristige vertragliche Bindung den Zuschnitt auf individuelle Bedürfnisse.

Mit unseren Leistungen im Application Management Service (AMS) kümmern wir uns um die täglichen Aufgaben im Betrieb Ihrer Plattformlösungen unserer Kunden - besonders in Bezug auf globale ServiceNow® Plattformen. 

Unsere projektübergreifende Expertise und die maximale Transparenz in unserem Vorgehen sind dabei die Grundlage für eine erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft.

Steigern Sie die Akzeptanz und Nutzung Ihres Service-Portals mit User Experience Design ­– für mehr Zufriedenheit und Effizienz im Unternehmen.

In unseren ServiceNow® Schulungen sammeln Sie Erfahrungen im Umgang mit der Software und lernen, wie Sie Ihre Arbeitsprozesse in ServiceNow® abbilden und optimieren können. Als autorisierter Trainingspartner von ServiceNow® bieten wir Ihnen außerdem auch die offizielle Zertifizierung an.

Schulungen für den fachlichen Ansatz, um eine bessere Verzahnung von Entwicklung und IT-Betrieb bei Entwicklungsprozessen sicherzustellen.

DevOps Fundamentals

Schulungen für die IT Infrastructure Library (ITIL®) v3 und 4 - das weltweit anerkannte Best Practice Modell zur Umsetzung von IT-Service Management.

ITIL® Foundations ITIL® v3 Schulungen ITIL® 4 Schulungen ITIL® 4 Specialist: Create, Deliver & Support ITIL® 4 Strategist: Direct, Plan & Improve ITIL® 4 Specialist: Drive Stakeholder Value ITIL® 4 Specialist: High Velocity IT ITIL® 4 Leader: Digital & IT Strategy

Schulungen für die prozessorientierte Methode für das Projektmanagement, die sich an Best Practices orientiert.

PRINCE2® Foundation PRINCE2® Foundation Online PRINCE2® Practitioner PRINCE2® Kompakt

Schulungen, um mit agilen Methoden die Herausforderung von skalierten Frameworks in den Griff bekommen: Schnelligkeit und Flexibilität bei sich ändernden Anforderungen.

SAFe® 5.1 Scrum Master SAFe® DevOps Pracitioner 5.1 Leading SAFe® 5.1 - SAFe® Agilist

Schulungen für das Rahmenwerk für agiles Projektmanagement schlechthin - mit Zertifizierung von scrum.org.

Scrum Master Scrum Product Owner Scrum Fundamentals

Schulungen für eine Vielzahl von Aspekten der cloud-basierten Now Plattform von ServiceNow®.

Customer Service Management Introduction Handhabung Scoped Applications Java-Script Coding in ServiceNow® ServiceNow Asset vs. CI ServiceNow HR Workshop Best Practice Service Portal

Lernen Sie spielerisch in Simulationen die Möglichkeiten von ITIL®, PRINCE2® und DEVOPS in Ihrem Unternehmen kennen. Erleben Sie eine fiktive Raumfahrt oder steigern Sie die Produktivität eines Pizza-Lieferanten. Dabei werden viele typische Probleme sichtbar, die in IT-Organisationen anzutreffen sind. 

Apollo 13 Simulation Challenge of Egypt™ Grab@Pizza-Simulation ITSM around the World MarsLander® – an ITIL® 4 Simulation The Phoenix Project Simulation

In unseren Praxisworkshops unterstützen kompetente Trainer:innen Ihre Organisation dabei, theoretische Rahmenwerke und Software-Knowhow in die Alltagspraxis einzufügen.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Lösungen für die Einführung, beratschlagen zur konkreten Ausgestaltung von Prozessen und klären Fragen, die Ihnen und Ihren Mitarbeitenden auf dem Herzen liegen.

Unsere Online Schulungen bereiten Sie und Ihre Mitarbeiter:innen digital, abwechslungsreich und effizient auf Ihre Zertifizierung vor.

In den Grundlagenschulungen für ITIL®, PRINCE2® und andere werden Sie mithilfe von Fallstudien und Quiz- und Kapitel-Fragen mit den Inhalten vertraut gemacht - alles was Sie brauchen ist ein Computer oder Tablet mit stabiler Internetverbindung.

Mit der gebündelten Expertise von erfahrenen Consultants und pädagogischen Fachkräften bieten wir Ihnen digitale Lernformate, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Hierzu zählen interaktive Lernerlebnisse, Knowledge Nuggets und kontextspezifische Lernformate.​

Incident Management

Beheben Sie Serviceunterbrechungen schnellstmöglich und halten Sie Ihre SLA-Agreements anforderungsgerecht ein. Durch eine optimale Zuweisung von Ressourcen und Kategorisierungen und Priorisierungen schaffen Sie eine Grundlage zur effektiven Störungsbehebung und Ursachenforschung.

Ihr Weg zur schnellen Störungsbeseitigung

Unterbrechungen der IT-Services bewirken nicht selten Störungen in den Geschäftsprozessen und verursachen dadurch nicht nur wirtschaftliche Nachteile, sondern beeinträchtigen auch die Kundenorientierung und Wettbewerbsfähigkeit. Mit der Implementierung eines Incident Managements werden Serviceunterbrechungen schnellstmöglich behoben, die Auswirkungen von Störungen werden minimiert und Service-Level-Agreements anforderungsgerecht eingehalten.

IT-Störungen kategorisieren und priorisieren

Durch Kategorisierung und Priorisierung können einerseits Störungen direkt der zuständigen Support-Einheit zugeordnet und dort behoben werden, andererseits bilden sie die Grundlage für eine effektive Ursachenbehebung.

Eine optimale Gestaltung des Incident-Management-Prozesses bewirkt, dass eine hohe Erstlösungsrate durch den optimal ausgerichteten und geschulten Service Desk erreicht wird. Zur Nutzenoptimierung im Unternehmen wird ein ITSM-Tool für die Dokumentation und Bereitstellung von Tickets benötigt, denn erst die technische Abbildung ermöglicht eine optimale Erfassung von KPIs und damit eine transparente wie bedarfsgerechte Prozesssteuerung.

Wir fokussieren uns mit unseren praxisbewährten Kompetenzen nicht nur auf die Einführung des Incident Managements, sondern mittels einer speziellen Vorgehensmethodik auch auf die systematische Optimierung des Incident Managements.

Nutzen des Incident Managements

Effizienz

Die Organisation wird in die Lage versetzt, Störungen schnellstmöglich zu erkennen und adäquat darauf zu reagieren.

Verantwortlichkeiten

Es werden klare Rollen und Verantwortlichkeiten für die Behebung von Störungen definiert und mittels erprobter Methodik etabliert. Dies ermöglicht es, den Entstörungsprozess zu steuern und zu leben.

Integration

Der Prozess wird inklusive der Nahtstellen zum Service-Asset-and-Configuration-, Service-Level-, Problem-, Security-und ggf. Event-Management in die bestehende Prozess- und Tool-Landschaft eingeführt. So erfolgt eine optimale Integration in die Ablauforganisation des IT-Service-Providers.

Servicequalität

Durch die schnellere und effizientere Bearbeitung von Störungen wird die Servicequalität erheblich verbessert. Gesparte Kosten durch geringere Serviceunterbrechungen können an die Kunden weiter gegeben werden.

Unser Versprechen

Profis machen den Unterschied

Wir von der ITSM Consulting AG beweisen in immer neuen Projekten, dass unsere auf Best Practices basierende Einführungsmethodik optimale Ergebnisse gewährleistet. Wir verstehen den Kundenauftrag nicht nur als die Erstellung bedarfsgerecht wirkender Konzepte und Dokumentationen sondern stellen gleichzeitig auch sicher, dass die Implementierung das erwartet positive Ergebnis erzeugt.

Wie kein anderes Beratungshaus für das IT Service Management verfügen wir über eine praxisbewährte IT-Quality-Methode, die bei allen Projekten einen zusätzlichen Mehrwert erzeugt.

Warum die ITSM?

  • Spezialisiert - durch die absolute Fokussierung auf Qualität
  • Nachhaltige Prozess- und Toolimplementierungen mit messbarer Qualität durch definierte KPIs
  • Die ITSM Consulting geht in Ihrem Projekt mit ins Kosten- und Effizienzrisiko
  • Absolute Begeisterung für das Thema IT Service Management
  • Messbarer Projekterfolg

Best-Practice-Vorgehensmodell

  1. Vorbereitung: Definition der Ziele und Bewertung der gesamten Rahmenbedingungen
  2. Vorbereitung der Kernteam-Workshops: Kickoff-Veranstaltung und Ist-Analyse der gesamten Prozessbedingungen
  3. Durchführung Kernteam-Workshops: Service Design mit Entwicklung des Vorgehensplans, Definition der Rollen, Prozessschnittstellen usw.
  4. Nachbereitung der Ergebnisse: Umsetzungsplanung und Ermittlung der notwendigen Ressourcen
  5. Begleitung Prozess-Rollout: Umsetzung des Vorgehensplans, Schulungen und Rollen-Coaching
  6. Early-Life-Support: Abschluss der Service Transition und Übergang zum operative Betrieb des Incident Managements

Ihr Ansprechpartner

Timo Schrader

Head of Business Process Advisory

Agile & IT Service Management

Im IT Service Management unterstützen wir bei der optimalen Ausrichtung Ihrer Aufbau- und Ablauforganisation und digitalisieren und automatisieren gängige Aufgaben im Service Management – nach klassischen, agilen oder hybriden Methoden.

 

Zu IT Service Management