Themen

Mehr erfahren

Mit unseren Leistungen im Bereich Customer Service Management (CSM) verhelfen wir Service-Organisationen zu einem kundenzentrierten und effizienten Arbeiten.

Mit "AI"-basierten Self-Services ermöglichen Sie Ihren Kunden eine mobile, effiziente und 24/7 Interaktion, während Ihren Service Agents alle kundenrelevanten Informationen zentral zur Verfügung stehen – in jedem Prozessschritt, abteilungsübergreifend und jederzeit aktuell.

Wir helfen unseren Kunden, die laufend wachsenden Compliance-Anforderungen aus Informationssicherheit, Datenschutz und Risk Management mit geeigneten Konzepten, Prozessen, Dienstleistungen und technischen Lösungen zu begegnen. Dabei beachten wir sowohl Ihre Möglichkeiten und Rahmenbedingungen als auch die formalen Anforderungen.

Wir versetzen unsere Kunden in die Lage aus der Vielzahl der möglichen und notwendigen Maßnahmen die richtigen und leistbaren nachhaltig in der Organisation zu verankern.

In einer zunehmend datengetriebenen Welt sind die klassischen Methoden und Werkzeuge zur Handhabung des IT-Betriebs nicht länger zukunftsfähig.

Mit unseren Leistungen im Bereich IT Operations Management unterstützen wir unsere Kunden bei der Modernisierung und Transformation ihres IT-Betriebs und helfen Ihnen, die nächste Stufe der Automatisierung zu erreichen. 

Mit unseren Services im Legal Operations Management unterstützen wir Rechtsabteilungen dabei, die Kraft der Automatisierung für juristische Arbeitsabläufe zu entfesseln und die Digitalisierung ihrer Legal Operations zu meistern - von der strategischen Beratung über die Umsetzung bis hin zum Betrieb.

Mit unseren Leistungen im Bereich Project Portfolio Management (PPM) unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre Projektsteuerung besser auf die Unternehmensstrategie abzustimmen und die Projektarbeit insgesamt effizienter zu gestalten - egal ob diese nach klassischen oder agilen Ansätzen durchgeführt wird. 

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Mobile Devices ihrer Organisation mühelos zu verwalten und ein umfassendes Technology Expense Management (TEM) aufzubauen.

Damit alle anfallenden Kosten für Mobility, Festnetz und Datenleitungen sowie für Cloud-Anwendungen transparent werden, nutzen wir die Integration von MobiChord für die marktführende Enterprise Service Management-Plattform ServiceNow®.

Services

Mehr erfahren

Mit den Leistungen im Service Management as a Service (SMaaS) kümmern wir uns um die täglichen Aufgaben im operativen IT Service Management unserer Kunden.

Damit machen wir Ihre internen MitarbeiterInnen verfügbar, um an wichtigen Projekten und dringenden Veränderungen zu arbeiten, während sie sich auf eine zuverlässige Service-Management-Basis verlassen können.

Mit unseren Leistungen im Application Management Service (AMS) kümmern wir uns um die täglichen Aufgaben im Betrieb Ihrer Plattformlösungen unserer Kunden - besonders in Bezug auf globale ServiceNow® Plattformen. 

Unsere projektübergreifende Expertise und die maximale Transparenz in unserem Vorgehen sind dabei die Grundlage für eine erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft.

Mit unseren erfahrenen Management-Beratern aus dem Bereich Future Service Enablement entwickeln wir eigene Antworten auf das Enterprise Service Management der Zukunft und helfen Ihnen dabei, die Möglichkeiten und Vorteile der Digitalisierung gewinnbringend in den eigenen Geschäfts- und Serviceprozessen einzusetzen. Unser Expertenteam steht Ihnen zur Verfügung, um Business-Innovationen in passende Strategien und Lösungen zu überführen.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter führen Sie, losgelöst von starrer Theorie und einzelnen Rahmenwerken, hin zu einem zeitgemäßen Enterprise Service Management. Wir unterstützen Sie bei der Analyse, dem Design, der Etablierung und auch dem Betrieb Ihrer Service Management Aktivitäten; von der Anforderung bis zur Leistungserfüllung – professionell und kundenfokussiert.

Erhalten Sie einen Überblick zur aktuellen Leistungsfähigkeit Ihrer ITSM-Prozesse und klären Sie die Frage, ob Sie die Kundenbedürfnisse verlässlich und nachweisbar erfüllen können.

Mit der gebündelten Expertise von erfahrenen Consultants und pädagogischen Fachkräften bieten wir Ihnen digitale Lernformate, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Hierzu zählen interaktive Lernerlebnisse, Knowledge Nuggets und kontextspezifische Lernformate.​

Trainings

Mehr erfahren

IT Infrastructure Library (ITIL®) ist ein weltweit anerkanntes Framework zur Umsetzung von IT-Service Management.

In unseren ITIL® Schulungen für ITIL® 4 erlernen Sie die für den Betrieb einer IT-Infrastruktur notwendigen Prozesse, die Aufbauorganisation und die Werkzeuge und können sich offiziell nach dem weltweit gültigen Standard zertifizieren.

Scrum ist ein Rahmenwerk für agiles Projektmanagement, das überwiegend bei der Entwicklung von Software aber auch der Produktentwicklung eingesetzt wird.  

Unsere Schulungen für Scrum machen Sie bereit für agile Projekte. Unsere praxiserfahrenen Trainer vermitteln Methoden sowie Praxiswissen und bereiten Sie und Ihre Kollegen optimal auf die offizielle Prüfung auf scrum.org vor - sowohl in offenen Seminaren als auch Inhouse in Ihrer Organisation. 

DevOps ist ein kultureller und fachlicher Ansatz, um bei Entwicklungsprozessen eine bessere Verzahnung von Entwicklung und IT-Betrieb sicherzustellen.

In unseren Schulungen für DevOps lernen Sie von praxiserfahrenen Trainern alles, was Sie für eine effizientere Zusammenarbeit der beteiligten Abteilungen brauchen und können im Anschluss Ihre offizielle PeopleCert® Zertifizierung ablegen.

ITIL® 4 Foundation Online

Per Online-Training zur Grundlagen-Zertifizierung nach ITIL® 4

Ihre Vorteile

Lernen an jedem Ort mit Internetverfügbarkeit

Durchführbar auf allen Desktop- und Mobile-Devices

Inklusive Online PeopleCert® Zertifizierung

Zugang zur iTSM Academy

Entwickelt mit praxiserfahrenen Trainern

Erfahrene Trainer und Berater als Ansprechpartner

Download von Musterprüfungen und Glossar

475 CHF zzgl. MwSt.

Preis pro Teilnehmer. Zuzüglich Prüfungsgebühr für die PeopleCert® Zertifzierung in Höhe von 270 CHF (zzgl. MwSt).

Online zur ersten ITIL® 4 Zertifizierung

In 6 Modulen zur Prüfung

Mit unserer ITIL® 4 Foundation Online Schulung legen Sie den Grundstein zur Ausbildung zum/r ITIL® Managing Professional oder Strategic Leader.

Egal, wieviel Vorwissen Sie zu IT-Management mitbringen: In 6 aufeinander aufbauenden Modulen vermittelt Ihnen unser Training alle von AXELOS (offizieller Akkreditor von ITIL®) geforderten Inhalte.

Nach Kursstart haben Sie 60 Tage Zeit, die Module im Online Training unserer iTSM Academy zu durchlaufen.

Damit sind Sie perfekt auf die offizielle PeopleCert® Zertifizierung vorbereitet, die Sie mit unserem Prüfungsvoucher im Anschluss im Kandidatenportal der PeopleCert® ebenfalls online ablegen können.

Zu den Inhalten

Die Inhaltsmodule der ITIL® 4 Foundation Online Schulung

Einführung in ITIL®

Dauer: ~90 Minuten

Sie lernen ITIL® 4 kennen und kommen mit den wichtigsten Grundbegriffen in Berührung. Darüberhinaus richten Sie Ihren Fokus auf die Wahrnehmung der Service-Beziehung zu Ihren Kunden und erfahren, welche Kriterien zu deren Beurteilung angewandt werden. 

Schlüsselkonzepte des Service Managements

Dauer: ~120 Minuten

Dieses Kapitel vermittelt die wichtigsten Konzepte des ITIL® 4 Service Managements, wie "Mehrwert" (Value), "erwünschte Ergebnisse aus Kundensicht" (Outcomes)  und Zusammenarbeit (Co-Creation).

Dimensionen des Service Managements

Dauer: ~120 Minuten

Prozesse und Services müssen in 4 Dimensionen gestaltet werden: Organisationen & Personen, Information & Technologie, Partner & Lieferanten sowie Wertströme & Prozesse.

Das ITIL Service Value System (SVS)

Dauer: ~180 Minuten

Das ITIL® SVS beschreibt, wie alle Komponenten und Aktivitäten des Unternehmens als System zusammenwirken, um Wertschöpfung zu ermöglichen. Wie bauen wir Silos ab? Wie werden wir agiler?

ITIL® Praktiken

Dauer: ~180 Minuten

ITIL® 4 beschreibt 34 Praktiken - organisatorische Ressourcen, die auf die Erledigung von Aufgaben oder das Erreichen bestimmter Ziele ausgerichtet sind. Diese werden in allgemeine Management-Praktiken, Service-Management-Praktiken und technische Management Praktiken unterschieden. 

Prüfungsvorbereitung und Simulation

Dauer: ~90 Minuten

Sie haben Zugriff auf Musterprüfungen zum Download, hilfreiche Zusatzmaterialien und eine authentische Simulation der Prüfung. So sind sie bestmöglich auf die Zertifizierung vorbereitet.

Demo des ITIL® 4 Foundation Online Trainings

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen Demo-Zugang zu unserem ITIL® Foundation Online Training zur Verfügung. Kontaktieren sie uns dazu einfach per Mail - wir senden Ihnen anschließend die Zugangsdaten für einen kostenlosen und unverbindlichen Zugriff auf unsere Demo-Version des Kurses zu.

Demo anfordern

Prüfung und Zertifizierung

Mit Abschluss des ITIL® 4 Foundation Online Trainings erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen, um die ITIL® Foundation Online Zertifizierung bei PeopleCert® abzulegen.

Die Prüfung muss binnen 12 Monaten nach Erhalt des Prüfungsvouchers abgelegt werden. Die Beantragung des Vouchers übernehmen wir für Sie gegen eine Prüfungsgebühr von 250€, welche wir im vollen Umfang für PeopleCert® – das Zertifizierungsinstitut – erheben. Die Prüfungsanmeldung wird durch den Akkreditierungspartner AXELOS und das Zertifizierunginstitut PeopleCert® bei der Anmeldung eines Kurses gefordert.

Die Prüfung findet Online (24/7) statt. Zertifizierte PrüferInnen begleiten Ihre Prüfung via Webcam. Die Beantwortung der 40 Multiple-Choice-Fragen erfolgt auf einer Weboberfläche. Zur Beantwortung der Fragen haben Sie 60 Minuten Zeit (75 Minuten, wenn Englisch nicht Ihre Muttersprache ist). Benötigt werden 26 (65%) richtige Antworten zum Bestehen der Prüfung.

Ihr ITIL® Foundation Certificate in IT Service Management bekommen Sie nach bestandener Prüfung als E-Zertifikat innerhalb von nur 48 Stunden zur Verfügung gestellt.

 

Unsere Methodik:

ITIL® abwechslungsreich lernen

Unsere Online Schulungen werden nach didaktischen Erkenntnissen unter Mitwirkung von Medienpädagogen und erfahrenen Trainern entwickelt.

Dabei achten wir auf einen interaktiven Aufbau unserer Trainings, um einen nachhaltigen Lernerfolg zu gewährleisten. Die Teilnehmer sind nicht einfach Konsumenten, sondern durch verschiedene Bedienelemente und Zwischenfragen stets aktiv in das Training einbezogen.

Um die Lerninhalte spielerisch zu vermitteln und deren Anwendung in der Praxis aufzuzeigen, verwenden wir in den Modulen verschiedene Methoden, wie beispielsweise:

  • Die ITIL® Story (Praxisbeispiel): Die Mitarbeiter eines fiktiven Unternehmens beschreiben Ihnen, wie sie ihre Services verbessern und erklären, wie sie dabei ITIL® Best Practice anwenden.
  • Die ITIL® Managing Professional (Erklärvideo): Die ITIL Managing Professional begleitet Sie während Ihres Trainings und unterstützt Ihren Lernprozess mit vertiefenden Informationen und ihrem Expertenwissen.
  • Lernzielzusammenfassung: Eine kurze textliche Zusammenfassung resümiert die wichtigsten Lernziele des jeweiligen Moduls.
  • Quiz: Mit dem Quiz am jeweiligen Modulende, überprüfen Sie Ihren aktuellen Wissensstand.

Sie haben Fragen zur Schulung?

Richard Balek

Senior Consultant